Wertpapiere und wertpapierartige variable Vergütung

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Wertpapiere und wertpapierartige Formen der Ausschüttung von Variabler Vergütung für das Top Management sowie erfolgskritische Schlüsselkräfte und Spitzenkräfte. Alle genannten Formen sind hier genauer erläutert: Einsatz von Wertpapieren in Variablen Vergütungssystemen.

1. Reale Wertpapiere

Barausgleich (Cash Settlement): optional.

Anteile

  • Aktien
  • Restricted Shares
  • Performance Shares
  • Gesellschafts-Anteile

Optionen

  • Aktienoptionen
  • Performance Stock Options

Andere Wertpapiere

  • Genussscheine
  • Wandelanleihen

2. Virtuelle Wertpapiere

Barausgleich (Cash Settlement): obligatorisch.

2.1 Wert am Börsenkurs orientiert

Anteile

  • Virtuelle Aktien

Optionen

  • Wertsteigerungs-Rechte

Andere Wertpapiere

  • Virtuelle Genussscheine
  • Virtuelle Wandelanleihen

2.2 Wert an internen Messgrößen orientiert

Anteile

  • Phantom Shares
  • Phantom Performance Shares
  • Phantom Restricted Shares
  • Phantom-Gesellschafts-Anteile

Optionen

  • Phantom Stock Options
  • Phantom Performance Stock Options

Andere Wertpapiere

  • Phantom Bonds

Erläuterungen

Alle hier genannten Ausgestaltungsformen für Wertpapiere und wertpapierartige variable Vergütung sind hier erläutert: Einsatz von Wertpapieren in Variablen Vergütungssystemen. Dabei werden Vor- und Nachteile sowie Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

» Möchten Sie direkt mit einem Experten für Variable Top Management Vergütung sprechen? Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Kurz und knapp
User-Bewertung
5 based on 4 votes
Bezeichnung
Wertpapiere und wertpapierartige variable Vergütung