„Geschäftsführung und Betriebsrat sind ein gutes Stück aufeinander zugegangen und ein Ergebnis ist nun greifbar!“
Betriebsrat, Personalrat, Mitbestimmung bei variablen Vergütungssystemen

Betriebsrat, Personalrat, Mitbestimmung bei variabler Vergütung

Rat für Räte: Unterstützung für den Personal- und Betriebsrat

Betriebsrat, Personalrat, Mitbestimmung bei variabler Vergütung

Betriebsrat, Personalrat, Mitbestimmung bei variabler Vergütung

Untersuchungen zeigen, dass viele leistungsorientierte Vergütungssysteme am Ziel weit vorbei gehen. Häufig werden bei diesem hoch komplexen Thema nicht alle denkbaren Lang- und Kurzzeitwirkungen, Nebeneffekte, Missbrauchsmöglichkeiten, Fehlerquellen, Detailfragen und Regelungserfordernisse im Vorfeld bedacht.

Es geht darum, die starken Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 10 und 11 BetrVG konstruktiv zu nutzen, um zu einem von Wertschätzung, Transparenz, Fairness und Objektivität geprägten variablen Vergütungssystem zu kommen. Es soll schließlich die von Ihnen gestellten Erwartungen erfüllen, nicht Ihre schlimmsten Befürchtungen.

Unterstützung von A wie Analyse bis Z wie Zielvereinbarung

Wir unterstützen Gewerkschaften, Betriebsräte und Betriebsratsmitglieder in allen Fragen rund um variable Vergütungssysteme: Wie regelt und steuert man die Abläufe? Was ist bei Zielvereinbarungen zu dokumentieren? Wie ermittelt man Ziele, wie zutreffende Messgrößen? Womit können Beurteilungsverfahren objektiviert werden? Wie regelt man Sonderfälle? Wie geht man mit externen und internen Einflüssen auf die Zielerreichung um? Auf welche Weise löst bzw. verhindert man Kontroversen über das Beurteilungsergebnis oder den Zielerreichungsgrad?

Wir analysieren neutral und unvoreingenommen Vorschläge der Arbeitgeberseite. Wir weisen auf zu erwartende Ergebnisse, bestehende Schwachpunkte, ungeregelte Aspekte und mögliche Nebenwirkungen hin. Erwarten Sie als Mitglied des Betriebsrats bzw. Personalrats von uns jederzeit fachkundige Beratung, umfassende Unterstützung, aussagestarke Gutachten und klare Empfehlungen für Verbesserungen.

Credo: Es soll sich für alle lohnen

Letztendlich ist doch nur ein rundum faires, variables Vergütungssystem in der Lage, Mitarbeiter an Bord zu halten und zu motivieren. Dieses Ziel verfolgen beide Seiten, Arbeitgeber und Arbeitnehmervertreter. Aus diesem Grund ist Mediation, verstanden als fachkundiges Vermitteln zwischen den Betriebsparteien, eine unserer meistgefragten Dienstleistungen. Dabei geht es keineswegs darum, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmervertreter zähneknirschend einen mehr oder minder faulen Kompromiss schließen. Wir erarbeiten vielmehr gemeinsam eine dritte Lösung, die für das Unternehmen und seine Belegschaft noch etwas besser ist als es die ursprünglichen Positionen waren.

Was sagen andere?

Armin Müller, Betriebsrat: „Gunther Wolf hat mich schwer begeistert, denn er schafft den Spagat aus einer ergebnisorientierten und zugleich lockeren Atmosphäre. Die Sichtweisen und Differenzen der Betriebsparteien hat er erkannt und auf dieser Basis Lösungen vorgeschlagen, die beide Seiten zusammenbringen. Diese waren oftmals besser als die vorherigen Vorschläge – auch das gilt für beide Seiten. Geschäftsführung und Betriebsrat sind ein gutes Stück aufeinander zugegangen und ein Ergebnis ist nun greifbar. Danke, Herr Wolf!“

» Übrigens: Lachen ist gesund!

Bitte nehmen Sie jetzt Kontakt auf, wenn Sie direkt mit einem Experten für variable Vergütungssysteme sprechen möchten.

Variable Vergütung | Kurz und knapp
User-Bewertung
5 based on 7 votes
Bezeichnung
Unterstützung für Personal- und Betriebsräte