Daniela Sonntag, CY Certify GmbH

Variable Vergütungssysteme stehen immer wieder in der Kritik. Manche Unternehmen haben die individuellen Boni sogar bereits ganz abgeschafft. Als Grund wird stets genannt, dass sie die falschen Anreize setzen. Aber wer setzt denn da die falschen Anreize: Das System oder die Menschen, die es bedienen?

Abschaffen ist der einfachste Weg, um bei der Mitarbeiter-, Team- und Unternehmensführung auftretende Probleme zu umgehen. Aber man kann sie auch lösen: Alle mit variabler Vergütung möglicherweise in der Praxis auftretenden Schwierigkeiten und Fehlverhaltensweisen werden in diesem Buch eingehend analysiert. Dabei wird direkt klar, auf welche Arten und Weisen man ihr Auftreten verhindern oder sie lösen kann. Denn variable Vergütung ist schon ein sehr kraftvolles Instrument, um Mitarbeiter zu motivieren, Teams zu fördern und um Unternehmen zu steuern. Es ist zu wirkungsvoll, um darauf zu verzichten und damit zu riskieren, gegenüber Wettbewerbern zurückzufallen.

Wie man variable Vergütung so gestaltet, dass sie die richtigen Anreize geben, wird in diesem Buch ganz genau, sehr klar und präzise beschrieben. Gunther Wolf sagt genau, was wann zu tun ist, mit welchen Schwierigkeiten man ggf. rechnen muss und wie man sie gekonnt löst. Er geht auf neueste Trends und Tendenzen ein und zeigt an Praxisbeispielen, wie variable Vergütung bspw. auch in agilen Teams wirksam und einsetzbar ist. Das macht das Buch echt wertvoll für Praktiker in Unternehmen.

Referenz Variable Vergütung
Datum (JJJ-MM-TT)
Über:
Buch Variable Vergütung
Bewertung:
51star1star1star1star1star
Bezeichnung
Buch Variable Vergütung
Preis (netto)
EUR 29,90
Product Availability
Available in Stock