Variable Entlohnungssysteme

Variable Entlohnungsmodelle: Leistungsorientiert oder erfolgsorientiert?

An variable Entlohnung werden viele Erwartungen gestellt: Sie sollen Fachkräfte an das Unternehmen binden und Mitarbeiter an den von ihnen erzielten Erfolgen partizipieren lassen. Sie sollen für Flexibilität sorgen, Qualität sichern und die Ausrichtung der Arbeitsergebnisse auf die Unternehmensziele sicherstellen. Hierfür ist erforderlich, das Entlohnungsmodell sowohl unternehmensspezifisch als auch empfänger- bzw. funktionsspezifisch zu gestalten.

Lesen Sie: Variable Entlohnungssysteme

Leistungsabhängiges Entgelt im Vertrieb

Leistungsabhängiges Entgelt und Zielvereinbarung im Vertrieb und Verkauf

Leistungsabhängiges Entgelt ist im Vertrieb ein höchst relevantes Thema. Bei der heutigen Arbeitsmarktsituation fällt es immer schwerer, mit veralteten Entgeltsystemen leistungsorientierte Bewerber für Innen- und Außendienstpositionen zu gewinnen. Womit punktet man bei Top-Bewerbern?

Lesen Sie: Leistungsabhängiges Entgelt im Vertrieb

Leistungsbezogene Vergütung

Leistungsbezogene Vergütung: Die 8 größten Fehler

Bei eintägigen Seminaren mit „Performance-Papst“ Gunther Wolf erfahren Personal- und Unternehmensleitungen, wie Sie leistungsbezogener Vergütungssysteme ohne systemseitige Fehler gestalten. Sie nehmen aus den Seminaren zudem mit, wie sie auch bei dem Prozess der Einführung von leistungsbezogener Vergütung drohende Fallstricke und Fehlentwicklungen vermeiden.

Lesen Sie: Leistungsbezogene Vergütung: Fehler vermeiden

Fortbildung Vergütung: Termine

Fortbildung Vergütung: Termine

Die Dashöfer Akademie bietet in der zweiten Hälfte dieses Jahres noch einmal vier Fortbildungen Vergütung an. Denn sobald die Sommerferienzeit vorbei ist, müssen einige Personalmanager die Ärmel hochkrempeln. So manche Unternehmensleitung verlangt die Einführung oder Veränderung des Vergütungssystems zum neuen Geschäftsjahr.

Lesen Sie: Fortbildung Vergütung: Termine der 2. Jahreshälfte

Vergütung

Vergütung modernisieren

Vergütung ist entscheidend für die Mitarbeiterzufriedenheit, für die Personalgewinnung, für die individuelle Leistungsbereitschaft. Die Vergütung nimmt aus Sicht der Mitarbeiter einen immensen Stellenwert ein. Viele unserer Kunden sind daher derzeit damit befasst, Ihre Systeme der Vergütung zu überdenken und zu modernisieren.

Lesen Sie: Vergütung

Erfolgsorientierte Vergütung in der Praxis

Erfolgsorientierte Vergütung in der Praxis

Nichts ist wertvoller für die Weiterentwicklung erfolgsorientierter Vergütungssysteme als die Erfahrungen von Praktikern. Jens Tigges, Geschäftsführer in der metallverarbeitenden Industrie, berichtet für das Unternehmermagazin der Sparkassen-Finanzgruppe von seinen Erfahrungen mit erfolgsorientierter Vergütung und Zieloptimierung.

Lesen Sie: Erfolgsorientierte Vergütung in der Praxis

Seminar Variable Vergütung

Seminar Variable Vergütung: 2012 auch in München, Stuttgart und Hamburg

Das erfolgreiche Seminar „Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren“ aus dem Hause Dashöfer geht nun in die 8. Runde. Seit 2004 führt Referent Gunther Wolf dieses Seminar in jährlich aktualisierter Fassung durch.

Lesen Sie: Seminar Variable Vergütung: 2012 auch in München, Stuttgart und Hamburg

Führen mit Zielen im Vertrieb

Psychologische Unterstützung für das Führen mit Zielen im Vertrieb erhalten Führungskräfte im Vertrieb in einem Seminar zur Führungskräfteentwicklung im August in München und in Düsseldorf. Anhand von psychologischen Erkenntnissen über Anreizsysteme und Motivation trainieren die Führungskräfte das Mitarbeitergespräch zur Zielvereinbarung sowie die Führung mit Zielen.

Lesen Sie: Seminare in München und Düsseldorf: Führen mit Zielen im Vertrieb

Seminar Zielvereinbarungen

Neben der Zieldefinition, der Messung und der Gesprächsführung stellt insbesondere die Aufgabe, Zielvereinbarungen zu formulieren, hohe Anforderungen an Führungskräfte. Wie formuliere ich Zielvereinbarungen klar, konkret, verständlich, nachvollziehbar und nicht zuletzt motivierend? Seminare in Hamburg und Berlin unterstützen Führungskräfte bei allen Fragen rund um Zielvereinbarungen.

Lesen Sie: Hamburg, Berlin: Seminar Zielvereinbarungen formulieren

Qualitative Ziele

Umsatz ist wichtig, aber Umsatz ist nicht alles. Auch im Vertrieb gehören neben ertragsbezogenen Zielen nebst den zugehörigen Kennziffern auch qualitative Ziele mit in die variable Vergütung. Erfahren Sie mehr über motivierende Multizielvergütung.

Lesen Sie: Vergütung im Vertrieb: Qualitative Ziele vereinbaren

Berlin: Provisionssysteme für Verkäufer und Vertriebsmitarbeiter

Umsatz ist alles? Sofern Sie die Renovierung des bestehenden Provisionssystems für Ihre Verkäufer, den Vertriebsinnendienst und den Außendienst planen, sollten Sie im April das eintägige Intensiv-Seminar in Berlin besuchen. Informieren Sie sich auf effiziente Weise, welche Provisionskonzepte heute State of the Art sind.

Lesen Sie: Berlin: Provisionssysteme für Verkäufer, Vertriebsinnendienst und Außendienst

Seminar Vertriebsvergütung in Düsseldorf

Wenn Sie augenblicklich über die Einführung oder die Modernisierung eines variablen Vergütungssystems für Ihr Vertriebs- oder Verkaufsteam nachdenken, könnte dieses Seminar in Düsseldorf für Sie von Interesse sein. Erfahren Sie, welche innovativen Methoden der variablen Vertriebsvergütung heutigen Anforderungen gerecht werden.

Lesen Sie: Düsseldorf: Seminar Vertriebsvergütung

Buch über variable Vertriebsvergütung und Vertriebs-Performance

„Variable Vertriebsvergütung – Der Turbo für Ihre Sales Performance“ ist Gunther Wolfs neues Buch. Eine nachdrückliche Empfehlung für fortschrittliche, zukunfts- und leistungsorientierte Führungskräfte des Vertriebs.

Lesen Sie: Gunther Wolf: Buch über variable Vertriebsvergütung und Vertriebs-Performance